Die Geschichte der Nasim II vor Giannutri

Am 12. Februar 1976 um 04.00 Uhr morgens stiess das Frachtschiff Nasim II gegen den Felsen von Punta Scaletta und sank. Das Wrack des grossen, auf dem Weg nach Livorno fahrenden Schiffes "Alessandria", liegt in 60 Meter Tiefe auf der Steuerbordseite auf sandigem Grund. Deshalb ist das ein Tauchgang nur für erfahrene Taucher mit entsprechender Ausrüstung. Die damalige Fähre hatte 50 Autos und mehrere Anhänger geladen, als sie unterging. Ein Teil der Autos liegt neben dem Wrack in 30-60m Tiefe. Die Nasim II wurde 1959 gebaut, hatte eine Gewicht von 700t und lief unter Panamesischer Flagge.

 

 

 

wenn dir meine Bilder gefallen...

...dann schreib doch etwas in mein Gästebuch. 
Ich freue mich über jeden Beitrag
Danke

 

 

Go to top